Auftraggeber: Stadt Gießen, Kulturamt
Ort: Gießen
Projektabschluss: 2020
Kooperation: STUDIO if+, Renée Tribble Const*ellations, Amsel Kollektiv
Themenfelder: Stadtplanung, Immobilienmärkte

Leistungen:

  • Analyse der Wirtschaftlichkeit des Kulturgewerbehofes
  • Analyse potentieller Nutzer*innen und Trägerschaft
  • Varianten für ein Raumprogramm